Kurse & Tourenprogramm

Zurück zur Übersicht

Absage aller Angebote des Touren- und Ausbildungsprogramms bis zum 31.8.2020

Liebe Mitglieder und Freunde der DAV-Sektion Osnabrück,

die größtmögliche Sicherheit aller unserer Teilnehmer zu gewährleisten, ist die oberste Prämisse unseres Handelns und unserer Entscheidungen als Trainer und Ausbilder im Bergsport. Aufgrund der Bewertung über die Risiken und die weitere Entwicklung der SARS-COV 2 Pandemie sind wir zu der Einschätzung gelangt, dass es in der derzeitigen Situation nicht verantwortbar ist, die ausgeschriebenen Touren- und Kursangebote durchzuführen. Wir teilen deshalb mit, dass alle Angebote des Touren und Ausbildungsprogramms 2020 der Sektion Osnabrück bis zum 31.8.2020 ersatzlos entfallen. Für die Zeit danach müssen wir die Situation im Blick haben und gegebenenfalls neu oder anders bewerten.

Wir wissen, dass es bei vielen von euch enttäuschte Reaktionen geben wird, doch das ist bei uns Trainern und Ausbildern nicht anders. Auch wir sind natürlich gerne und aus Überzeugung mit euch draußen unterwegs und deshalb genauso enttäuscht. Aber wir müssen den Tatsachen ins Auge blicken und feststellen, wir leben nicht auf einer Insel der Glückseligen: So sind sowohl alle Alpenanrainerstaaten bislang schwer bis mittelschwer- wie ihr vermutlich verfolgt habt- von der Pandemie betroffen. Auch vor Ort müssen wir leider feststellen, dass der Haupteinzugsbereich unserer Sektion mit Stadt und Landkreis Osnabrück und dem Kreis Steinfurt eine recht deutlich erhöhte Inzidenz (Fallzahl pro 100000 Einwohner) aufweist, was sich unter derzeitigen Bedingungen mit einem erhöhten Ansteckungsrisiko gleichsetzen lässt.

Unter diesen Bedingungen bleibt uns nur, uns in einer wichtigen Bergsteigertugend zu üben - der Geduld - und auf eine baldige Verbesserung der Rahmenbedingungen zu hoffen. Wir bedanken uns bei allen, die sich zu unseren Kursen angemeldet haben,  für die Wertschätzung unserer Angebote.  Wir hoffen, dass ihr und wir möglichst unbeschadet durch diese Krise kommen und alle die, die an Covid erkrankt sind oder zukünftig  erkranken einen möglichst milden Verlauf haben und  bald wieder vollständig genesen sein werden. Bleiben wir alle hartnäckig in unserem Bemühen, die Kurve flachzuhalten!

Holger Simon, Ausbildungsreferent